top of page
Lachen des Publikums

Lachen für alle in der Lachschule Graubünden

Mit mir und anderen zu lachen, ist nicht einfach "nur" lachen oder ein tanken von Glückshormonen, es verändert auch unsere Welt, innen und aussen. Nun ist alles wieder möglich!

Was ist eigentlich Lachyoga? Und für was ist es gut?

Auf dem Bild sieht man Lady Smile Jolanda Guntern zusammen mit Madan und Madhuri Kataria bei der Verleihung ihres Diplomes als Lachyoga Lehrerin

Angebote

Referenzen

Das ist das Logo vom Hospiz Rheintal
Erich Hohl, Begleitender Hospiz-Dienst Rheintal

Trauer, Wut, Verstimmung, Antriebslosigkeit – Wir kennen alle diese und ähnliche Gefühle, die uns dann, wenn sie dominant werden, bedrücken und uns die Lebensfreude vergällen. Oftmals sind wir ihnen mehr oder weniger hilflos ausgeliefert, obwohl es leicht zu praktizierende Methoden gibt, mit denen wir diese Blockaden beseitigen können. Wer die eingangs erwähnten Energiefresser definitiv überwinden möchte, dem sei ein Workshop bei Jolanda Guntern-Hasler empfohlen. Sie versteht es meisterhaft, den Teilnehmern die Bedeutung des Lachens bewusst zu machen und ihnen anhand von einfachen Übungen zu zeigen, wie man seine Befindlichkeit lustvoll managen kann. Sie vermittelt in Theorie und Praxis, warum wir mehr lachen sollten, welche Situationen uns Energie rauben und wie wir diese überwinden, wie wir gute Gefühle aufspüren und wie wir Energie aufbauende Situationen schaffen können. Der Hospiz-Dienst Rheintal hat die Begleitenden am 3. Mai zu einem derartigen Workshop eingeladen und die 14 Teilnehmenden hatten währen dreier Stunden sehr viel Spass. Der Titel hält voll und ganz, was er verspricht: Wer lacht, hat mehr vom Leben.

Das Bild zeigt das Logo von Flims Laax Faleras
Graziella Casutt, Leitung Gastronomie - Support Dienste, Weisse Arena Gruppe

“Der Workshop hat uns grossen Spass gemacht. Von den Teilnehmern ist nur positives Feedback zurückgekommen. Jolanda hat uns aufgezeigt, dass mit Problemen und Herausforderungen im Alltag auch spielerisch und lachend umgegangen werden kann. Einfach mal lachen und dabei neue Energie tanken. Das hat soo gut getan! Gerne wieder!“

Das Bild zeigt das Logo der Migros Bank
Zeljka Delgado, Leiterin Pfäffikon & Chur / Jana Orlik, Assistenz Private Kunden Chur

Es war super! Das Lachseminar hat allen wirklich Spass gemacht und wir haben noch lange darüber geredet & gelacht 😊. Das Thema hat so gepasst und alle waren begeistert. Wir können es allen nur weiterempfehlen. Wir sind nur durch diese Stunde sooo als Team zusammengewachsen und das dank dir. Herzlichen Dank dafür! Was wir auch noch mitnehmen: Auch wenn es manchmal keinen Grund zum Lachen gibt – Lach trotzdem. Es tut einfach soo gut.

Das Bild zeigt das Log des Kantons Zürich, der Löwe in blau weiss
Gemeindeverwaltung
Zürcher Unterland

Vielen Dank für diese tolle und interessante Erfahrung. Wir fanden dein „Lach-Yoga“ sehr lustig. Du konntest uns motivieren und hast es so geschafft, dass wir unsere Komfortzone verlassen haben. Es war schön wieder mal etwas gemeinsam zu erleben. Es war sprichwörtlich ein „Brüller“ und ich stelle fest, es hat auch nachhaltiges an sich.

Das ist das Logo von Graubünden Ferien
Yves Luetolf, Leiter Marketing,
Graubünden Ferien

“Das Lach-Yoga mit Jolanda hat uns genau das ermöglicht, was wir uns erhofft haben: Mit einem Lachen und ganz viel Energie in den Team-Tag zu starten. Es war eine unvergessliche Erfahrung, an welche wir uns immer wieder gerne zurückerinnern werden. Ich kann das Lach-Yoga mit Jolanda wärmstens weiterempfehlen!”

Das Bild zeigt das Logo der RhB. Es ist weiss rot
Tanja Fiala Saladin
Leiterin Personalentwicklung RhB

«Jolanda Guntern überwältigt mich und unsere Kursteilnehmenden immer wieder mit ihrer positiven und feinfühligen Art. Sie spricht mir direkt ins Herz! Beim Trainingsprogramm für mehr Gelassenheit, Energie und Lebensfreude fühlen sich unsere Mitarbeitenden verstanden, ernst genommen und bereit, Neues in Angriff zu nehmen. Danke Jolanda!»

Das Bild zeigt das Logo der Stiftung Liebenau
Laura Moitzi, Hausleitung
Pflegeheim Helios Goldach 

« …ein Workshop für Herz, Geist und Seele! Endlich mal richtig gelacht! Das hat uns einander näher gebracht und die alltäglichen Sorgen konnten vergessen werden. Danach sind viele Sachen klarer geworden. Herzlichen Dank an Jolanda!»

Das Bild zeigt das Logo des Seniorenzentrums Casa Falveng in Domat/Ems
Melita Kovac, Stationsleitung, Seniorenzentrum Casa Falveng, Domat/Ems

„Ein Tag voller Lachen, ein Workshop für die Seele und insbesondere das Herz. Jolanda begegnete uns mit ihrer Energie, Humor und Wertschätzung. Sie zeigte uns auch wie unser Team die tägliche Belastungen bei der Arbeit mit den Übungen aus der Herzintelligenz und mit herzhaften Lachen noch besser bewältigen kann. Liebe Jolanda, von Herzen danke wir Dir dafür!“

Das Bild zeigt eine Gruppe von Menschen in einem Workshop von Lady Smile. Jeder hält seine rechte Hand in den Kreis und streckt dabei noch seinen Zeig und Mittelfinger zu einem V. Da dass alle machen und alle ihre Hand schön im Kreis halten bildet sich ein schöner grosser Stern
weitere einzelne Stimmen...

🍀 Du bist mit deinem positiven Wesen und deinem Lachen wirkungsvoller als jeder Psychiater. 🌸 Jolanda, nur schon deine Gegenwart wirkt entschleunigend auf mich. 🍀 Durch dich habe ich mein Lachen wieder gefunden. ❤️ Du Herzöffnerin, du! 🍀 Ich habe gespürt, du nimmst mich so wie ich bin. 🧚‍♂️ Du gibst auf leichte, verspielte Art soviele Tiefes mit, Seelenbalsam halt, ich bin tief berührt. ❤️ Den Zauber, den deine Arbeit anstösst ist Hammer! Es springt sogar auf die Daheimgebliebenen über…das Lachen und öffnen der Herzen zieht mit und steckt an, es ist wirklich Magie. ❤️ Glückliche Menschen verändern die Welt. Du, liebe Jolanda veränderst die Welt. Wie du dich der Welt zeigst und dein Herz teilst, ist eine unglaubliche Inspiration für mich. Danke!

bottom of page